Swedish Hasbeens und H&M: Clogs für alle!

Der Hype um die „Lanvin for H&M“ Kollektion ist Schnee von November. Seit Anfang Januar ist dagegen bekannt, dass die schwedische Modebloggerin Elin Kling für die Bekleidungskette sagenhafte neun Teile designt hat (das Mode-Online-Portal Modeopfer 11o berichtete zum Beispiel). Die Mini-Kollektion  wird es allerdings ab dem 3. Februar nur in ausgewählten Filialen in Schweden geben. Wäre dies nicht schon genug, überrascht H&M nun erneut mit einer Kooperation. Diesmal handelt es sich um das schwedische Schuhlabel Swedish Hasbeens.
Diese Modelle, alles Clogs mit Holzsohlen im Stil der 70er Jahre, erwarten uns ab dem 20. April:
Modell 1: Der Gladiator-Stil: Riemchen-Wedges in drei Farben (Cremeweiß, Hellbraun und Schwarz)

Modell 2:
Die Sommer-Sandale:
Riemchen-Schuh mit Absatz in zwei Farben (Cremeweiß und Rot)


Modell 3:
Die Peeptoe-Wedges
: Schuh zum Reinschlüpfen in Schlangenleder-Optik in einer Farbe (Hellbraun)

Fotos: H&M (Swedish Hasbeens, shoe collection for H&M)
Laut H&M sind diese Schuhe wesentliche Elemente, die im Frühjahr in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen.  Sie sollen übrigens, je nach Modell, 49,95 Euro oder 59,95 Euro kosten und in den Größen 36 bis 40 erhältlich sein. Kaufen kann man sie allerdings nur in zehn deutschen Filialen, zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln oder München.
Was sagt ihr zu den Modellen? Kaufen oder nicht kaufen?

Ich bin, ehrlich gesagt, nicht so richtig begeistert. Mein Favorit: Schuh im Gladiator-Stil in Hellbraun.

Kurzinfo zumLabel „Swedish Hasbeens“:
Das Label wurde 1997 von den beiden Schwedinnen
Cilla Wingård Neuman und Emy Blixt gegründet. Typisches Merkmal der Schuhe: Sohle aus Holz und Obermaterial aus weichem Leder. Im Sortiment sind nicht nur typische Clogs, Sandalen oder Peeptoes, sondern auch Ankle-Boots und Ballerinas. Jedes Modell ist dabei durch eine unverkennbare Handschrift der Marke gekennzeichnet. Neben klassischen Farben, wie Schwarz, Weiß, oder Braun, gibt es auch Modelle in knalligen Farben, wie Pink, Gelb oder Grün.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fashion abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Swedish Hasbeens und H&M: Clogs für alle!

  1. Jessi schreibt:

    ich bin für: nich kaufen
    warum ? ich mag wedges nicht. generell mag ich keilabsätze nicht. und holzschuhe auch nicht. ach, ich bleib bei sneakers und ballerinas 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s