Schaufenster im French Look: Französische Mode bei H&M

Ich befürchte schon langsam, ich blogge zu viel H&M. Aber die Schweden haben in letzter Zeit nun mal viel zu bieten… Außerdem gibt es die Geschäfte überall und jeder kann sich dort etwas leisten, ohne eine große Investitition tätigen zu müssen. So, jetzt aber genug gerechtfertigt. Zur Sache: Aktuell finde ich hier in Berlin die Schaufenster einiger Filialen und die Dekorationen in vereinzelten Geschäften (zum Beispiel am Ku’damm / Fotos: kl) sehr schön. Warum? Ich mag einfach den französischen Touch, die Schaufensterpuppen mit ihren schwarzen, kinnlangen Haaren samt Pony und Baskenmütze, die kleinen Münder und ihre Hündchen. Was wird uns für Mode präsentiert? Farblich gesehen ist es überschaubar. Rot, Schwarz und Weiß dominieren das Bild. Die meisten Teile sind einfarbig, einige gestreift oder gepunktet, das höchste der Gefühle ist ein Hündchen-Print. Auch die Schnitte sind eher klassisch als ausgefallen. Gerade Linien, klare Formen, damit macht man einfach nichts falsch. Aber seht es euch selbst an.
Hier ein paar Schnappschüsse:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fashion abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schaufenster im French Look: Französische Mode bei H&M

  1. Jessica schreibt:

    mir gefällt h&m immer und immer weniger. die klamotten und so. klar, ein paar basics gibt es immer und die hol ich mir auch, sowie haargummis und haarreifen. aber sonst ? nicht meines.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s