Ratgeber aus den 50ern: Hosen tragen – ja oder nein?

Ich liebe dieses Buch. Es steht in meinem Bücherregal und ich freue mich jedesmal, wenn ich es in der Hand halte, durchblättere und den ein oder anderen Text lese. Einfach goldig.
Schön sein – schön bleiben ist ein Ratgeber von Lilo Aureden aus dem Jahr 1955. Die Autorin gibt ihren „verehrten Leserinnen“ unter anderem Tipps zu den Themen Schönheit, Benehmen, Gesundheit, Ernährung Gymnastik, Körperpflege, Make Up und Kleidung.
Was man natürlich nicht vergessen darf:  Das Buch stammt aus den 50er Jahren. Und so sollte man auch das zu dieser Zeit vorherrschende Frauenbild im Hinterkopf haben (ganz grob: Frau übernimmt wieder  traditionelle Rolle als Hausfrau,  kümmert sich um Famile, Haushalt und will ihrem Mann gefallen).
In einem Kapitel geht es um die Frage „Hosen tragen – ja oder nein?“.
Hier mal ein kleiner Textauszug, damit ihr euch einen Eindruck machen könnt:

Das ist doch mal eine Ansage.:-)
Und ein paar nette Bildchen gibt es auch noch:

Kennt jemand von euch das Buch?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lifestyle abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s