ICHI Frühjahrs-Looks: Zuckersüß wie Candies und Shakes

Um die neuen Frühjahrs-Looks in Szene zu setzen, hat sich das dänische Label ICHI jetzt mal richtig was einfallen lassen. Die Idee: Model schrumpfen und auf / neben / vor / in  verschiedenen „Speisen und Getränken“ (Jelly Belly Beans, Popcorn, Cupcakes, Milchshakes, Kaugummi) in einem American Diner  im Stil der 50er und 60er Jahre platzieren. Die Botschaft, die ich daraus ableite: Unsere Mode ist zuckersüß, einfach zum Anbeißen und Vernaschen. Die Mode: mädchenhaft verspielt; Blümchen, Blümchen, Blümchen – egal ob auf knappen Shorts oder Kleidern mit Volants und Spitze; Jeans; Rosa- und Weißtöne, die an cremige Shakes erinnern; und ganz wichtig: wenn es nach ICHI geht, dann tragen wir jetzt alle weiße Söckchen in unseren Pumps und Schnürschuhen (Ich mache es nicht).
Insgesamt sehr schöne Fotos! Angucken macht Spaß! Aber was zu kritisieren habe ich trotzdem: Die letzten beiden Bilder passen irgendwie nicht zum Rest. Das Obst ist mir in diesem Fall zu gelb und gesund. Und statt Gewürzständer samt Serviettenbox hätte ich lieber noch mehr Candies gesehen. Außerdem ist die Marilyn-Monroe-Pose langweilig. Mein Lieblingsbild: Das Model auf der Himbeere.

Fotos: ICHI
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fashion abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ICHI Frühjahrs-Looks: Zuckersüß wie Candies und Shakes

  1. Jessica schreibt:

    also ich finde die idee klasse 😀 die mode ist zwar jetzt net so mein beuteschema, aber die fotos sind super ^^

  2. yolana schreibt:

    Ich finde das Bild mit dem Milchshake ganz witzig. Im Allgemeinen eine ganz lustige Idee und genau richtig für die Ichi Zielgruppe. Jung, bisschen flippig, wenig Geld und ein „Mädchen, Mädchen“. Die letzten zwei Bilder sind echt unpassend, aber vor allem das letzte Bild. Das Outfit geht GAR NICHT!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s